Olga Blank ist Tänzerin, Puppenspielerin und Tanzpädagogin. Sie wurde in Kasachstan geboren und absolvierte, zusätzlich zu ihrer tänzerischen Ausbildung in Modernem Tanz und Tanztheater, einen Master of Arts in Literaturwissenschaft an der RWTH Aachen. Es folgte die Weiterbildung „Creating Dance in Art and Education“ von der Universität der Künste in Berlin und weitere Fortbildungen im Bereich Figurenspiel. Den Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit bildet die Verknüpfung von Zeitgenössischem Tanz, Theater und Figurenspiel.

Olga Blank ist Puppenspielerin bei Fithe, dem Figurentheater aus Ostbelgien und begleitet die KARLCHEN KLEIN KONZERTE am Theater Aachen. Sie leitet das zeitgenössische Jugendtanzensemble DIDO DANCE COMPANY und choreografiert außerdem für das Jugendtanzensemble JUTAC. Als Tänzerin war sie bereits 2018 in der Produktion A.K.A. unter der künstlerischen Leitung von Yvonne Eibig zu sehen und ist als Vorstandsmitglied des Tanznetzwerks ARTbewegt an der Vernetzung und Nachwuchsförderung regionaler Tanzschaffender beteiligt.

 

2018 wurde sie durch den Kulturbetrieb der Stadt Aachen als FUTURE IMPACT MAKER_ ausgezeichnet.

OLGA BLANK | GER

Tänzerin

Credits:

photography by Aline Pape, Hermann Bär, Julian Koncos | videography by Hermann Bär, Julian Koncos